Christkindlmarkt Bad Kohlgrub - bergwacht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Christkindlmarkt Bad Kohlgrub

Bad Kohlgruber Christkindlmarkt

Der Bad Kohlgruber Christkindlmarkt scheint sich auf den ersten Blick nicht von anderen Christkindlmärkten zu unterscheiden.
Glühwein, Stollen, Brennsuppe, gebrannte Mandeln, Bratwürstchen etc. werden zum Verkauf angeboten, im Unterschied zu den meisten anderen Christkindlmärkten ist der Bad Kohlgruber Christkindlmarkt jedoch kein kommerzieller Markt, sondern wird durch den freiwilligen Einsatz der verschiedenen Bad Kohlgruber Vereine oder Geschäft zum Leben erweckt.
Neben den schon genannten Christkindlmarktstandards gehören selbstgemachte Geschenkartikel und Speisen zum Angebot.
Die Besonderheit des Bad Kohlgruber Christkindlmarkt ist, dass die Erlöse des Marktes für wohltätige Zwecke innerhalb der Gemeinde oder des Landkreises verwendet werden.

Geschichte:
Mit seinen Schülern hatte der ehemalige Rektor Rudolf Schnell 1972 einen kleinen Verkaufsbasar mit Weihnachtsschmuck aufgezogen. Inzwischen ist daraus eine einmalige Spenden-Hilfsaktion der Gemeinde Bad Kohlgrub geworden, in den Jahren seit dem Bestehen des Christkindlmarktes sind über 1.000.000 Euro für behinderte Mitbürger in der Region zusammengekommen.

Christkindlmarkt 2014 - Aufbau
Christkindlmarkt 2014 - Auslagen
Christkindlmarkt 2014
Der Aufbau des Christkindlmarktes 2013
Der Markt
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü